Immer mehr Institutionen mit einer EVENTPÄDAGOGIK sprießen aus dem Boden!

Und wieder eine außerschulische Technikinitiative. Studien zeigen aber: Einzelausflüge und außerschulische Aktivitäten ohne durchgängiges Heimatfach im Fächerkanon bringen nicht den gewünschten Erfolg. Nur die professionelle Vor- und Nachbereitung im Unterricht kann diese Aktivitäten zum Erfolg führen (Deutsche Akademie der Technikwissenschaften AcaTech – MoMoTech). Dies gilt besonders  für das auch in Österreich gefährdete Fach Technisches Werken.

Trotzdem begrüßen wir alle Initiativen zur Technikförderung.

Das Konzept des „Kindertags der Industrie“ soll den Kindern die Themenbereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik näherbringen und insbesondere Mädchen die Möglichkeit geben, diese Zukunftsfelder kennen zu lernen.

Man kann sich ab 15. März unter www.kindertagderindustrie.at anmelden. Die Anmeldung gilt ausschließlich für Schulklassen der 3. – 6. Schulstufe aller Schultypen. Die Teilnahme für Lehrpersonen und ihre Schulklassen ist kostenlos.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Ausbildung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.